Donnerstag, 24. September 2009

Migration auf Ruby 1.9.1

In den letzten Tagen habe ich mein Simulation Projekt auf Ruby 1.9 migriert. Leider verlief die Migration nicht ganz so einfach, wie ich mir das vorgestellt hatte. Teilweise muss nämlich eine exakte Version eines Gems installiert werden, ansonsten hagelt es Fehlermeldungen.
Um Ruby 1.8 und 1.9 parallel auf meinem Mac betreiben zu können, habe ich RVM installiert. Dies installiert alle zusätzlichen Ruby Versionen im Home-Verzeichnis unter .rvm. Zudem werden auch alle command line Befehle wie etwa 'rails' oder 'cucumber' separat gehandhabt. Unter RVM ist allerdings zu beachten, dass alle so hinzugefügten Gems nicht mit sudo installiert werden. Zudem musste ich eine frühere Version von Ruby 1.9, die ich noch unter /usr/local hatte, zuerst wegputzen.

Ich will hier nicht alle Leerläufe beschreiben, deshalb hier gleich die hoffentlich richtig Anleitung:

Um auf Ruby 1.9 zu wechseln:
rvm install 1.9
rvm use ruby 1.9
Darauf installiert RVM automatisch die aktuelle 1.9 Version.

Danach wenden wir uns gleich Rails selber zu. Die neuste Version 2.3.4 ist leider nicht lauffähig unter Ruby 1.9. Wenn auf die Session zugegriffen wird, erhaltet man folgenden Fehler:
undefined method `^' for "c":String (NoMethodError)
Deshalb muss auf 2.3.3 zurückgegriffen werden:
gem install -v='2.3.3' rails
Mein Projekt nutzt Cucumber und RSpec als Testframeworks. Hier können zwar die neusten Versionen installiert werden, jedoch muss auch Test-Unit mit der Version 1.2.3 und zwar exakt diese mitinstalliert werden:
gem install cucumber rspec rspec-rails webrat
gem install -v="1.2.3" test-unit
Als nächstes meldete Nokogiri, das von Webrat genutzt wird, einen Konflikt:
dyld: lazy symbol binding failed: Symbol not found: _rb_intern2
  Referenced from: /Users/adm/.rvm/gems/ruby/1.9.1/gems/nokogiri-1.3.3/lib/nokogiri/nokogiri.bundle
  Expected in: flat namespace

dyld: Symbol not found: _rb_intern2
  Referenced from: /Users/adm/.rvm/gems/ruby/1.9.1/gems/nokogiri-1.3.3/lib/nokogiri/nokogiri.bundle
  Expected in: flat namespace

Trace/BPT trap
Um diesen Konflikt zu lösen musste ich über Ports meine libxml Bibliothek aktualisieren und Nokogiri nochmals installieren:
sudo port install libxml2
sudo port install libxslt

gem install nokogiri
Danach startete mein Projekt endlich unter Ruby 1.9 auf. Meine eignen Konflikte mit 1.9 konnte ich dank meinen Testsuits innerhalb einer halben Stunde lösen. Gute Tests sind wirklich Gold wert.

Keine Kommentare: